HOME   KONTAKT

Sie befinden sich hier: Home | Bildung und Arbeit | Bildung

Bildung und Arbeit

Berufliche Bildung und Persönlichkeitsentwicklung

Berufsfelder:

Qualifiziert wird in diesen Berufsfeldern
  • Holzbearbeitung
  • Metallbearbeitung
  • Hauswirtschaft
  • Baugruppenmontage
  • Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit externen Betrieben
  • Individuelle Berufsinteressen werden im Einzelfall berücksichtigt.
Am Anfang steht das Eingangsverfahren: Innerhalb von drei Monaten finden wir gemeinsam heraus, ob die Werkstatt für den Teilnehmenden geeignet ist und welche Berufsfelder für ihn in Frage kommen. Die anschließende Berufsbildung dauert in der Regel zwei Jahre. Die Anforderungen an die Berufsbildung sind im SGB IX und in einem Fachkonzept der Agentur für Arbeit bundeseinheitlich geregelt.

Ihr Ansprechpartner für die Aufnahme

Jutta Schandelle
Psychologin im Begleitenden Dienst
Tel. 04731 9691-223
jutta.schandelle@sozialwerk-wesermarsch.de

Andreas Pitschmann
Leitung des Begleitenden Dienstes
Tel. 04731 9691-224, Fax -299
andreas.pitschmann@sozialwerk-wesermarsch.de

Kontaktformular